Viel Spaß und schöne Platzierungen am Staffeltag


Am 2.12.2015 fuhren 6 Jungen und 6 Mädchen der dritten Klassen mit Frau Biebel zum  Staffeltag nach Neu-Isenburg:

Emma, Kati, Luke, Nathan und Olli aus der 3a, Almir und Elena aus der 3b sowie Janina, Johanna, Laura, Luis und Minh Son aus der 3c.

Insgesamt 23 Schulen des Kreises Offenbach trafen sich dort zum sportlichen Wettkampf.

Nach einem lustigen Aufwärmprogramm ging es los:

In der Hindernisstaffel mussten die Schüler einen Geräteparcours in möglichst kurzer Zeit überwinden.

Dann kam die Geschicklichkeitsstaffel, bei der ein Tennisball auf einem Schläger balanciert und anschließend ein Partner auf einem Rollbrett zügig durch einen Parcours geschoben werden musste.

Bei der abschließenden Pendelstaffel, waren alle sehr schnell unterwegs. Die Übergabe des Staffelstabs klappte prima, trotzdem die Mannschaft dies nur einmal trainiert hatte. Der 12. Platz in dieser Staffelform war dann auch die beste Platzierung.

Bei der Siegerehrung stellte sich heraus, dass die Mannschaft bei der Geschicklichkeitsstaffel den 16. Platz und bei der Hindernisstaffel den 14. Platz belegen konnte.

Am Schluss waren alle mit den Platzierungen im Mittelfeld zufrieden, da die Mannschaft ja nur sehr wenig üben konnte, sich aber trotzdem prima präsentieren konnte.

Danke auch an Frau Ackermann für die Unterstützung.



Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung