Alle Klassenzimmer der Geschwister-Scholl-Schule in Mühlheim wurden im Jahr 2006 von Grund auf saniert. Fußböden, Decken und Fenster wurden erneuert, die Wände erhielten einen neuen Anstrich. Die alten Holztische und -stühle wurden durch höhenverstellbare Tische (teilweise Einzeltische) und ergonomisch korrekte, ebenfalls höhenverstellbare Drehstühle ersetzt.

Im Rahmen der Sanierung wurden neue Waschbecken mit Seifen- und Papierspender sowie große magnetische Whiteboards eingebaut. Die Tafelflächen wurden in allen Klassenzimmern erneuert. Alle Räume verfügen über zwei Computerarbeitsplätze, eine Vielzahl Regale und Schränke sowie über eine einrollbare Leinwand zur Benutzung von Overhead-Projektor oder Beamer. Jedes Klassenzimmer hat außerdem eine Lautsprecheranlage für Durchsagen aus dem Rektorat oder Sekretariat.

Die Dekoration und Ausschmückung der Klassenräume ist individuell verschieden und orientiert sich an jahreszeitlichen oder sachunterrichtlichen Themen.

 


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung